Aktuell >> Der Landesjugendchor sucht Verstärkung!


Vorsingen am 18. März von 9-19 Uhr im Priesterseminar in Brixen

Die nächsten Auftritte:

10. Juni 2017, 21:00 Uhr: Konzert in Trient, Chiesa di San Francesco Saverio

11. Juni 2017, 18:00 Uhr: Konzert in Pfalzen, Pfarrkirche

...zu den Terminen



LANDESJUGENDCHOR SÜDTIROL

Der Landesjugendchor Südtirol wurde 2011 mit dem Ziel ins Leben gerufen, begabten jungen Sängerinnen und Sängern im Alter von 16 bis 28 Jahren die Möglichkeit zu geben, interessante und anspruchsvolle Werke der Chorliteratur einzustudieren und aufzuführen.
Derzeit singen 40 Sängerinnen und Sänger aus allen Landesteilen im Chor mit. Sie erarbeiten an mehreren Probenwochenenden ein breit gefächertes Konzertprogramm und treten regelmäßig in Südtirol, aber auch außerhalb der Landesgrenzen auf. So wirkte der Chor u. a. im März 2012 erfolgreich beim Internationalen Osterfestival Tirol in Innsbruck mit, 2013 stand er u. a. im Salzburger Festspielhaus gemeinsam mit dem Kärntner Landesjugendchor und dem Salzburger Landesjugendsinfonieorchester auf der Bühne. 2014 bewies der Chor in einer vielbeachteten Inszenierung der Kirchenoper „Betulia liberata“ unter der Regie von Lutz Hochstraate unter anderem sein schauspielerisches Können. Als Trägerorganisationen des Landesjugendchores fungieren der Südtiroler Chorverband, der Verband der Kirchenchöre Südtirols und der Bereich Deutsche und ladinische Musikschulen.
Von 2011 bis 2013 stand Stefan Kaltenböck dem Chor vor, seit Anfang des Jahres 2014 liegt die Künstlerische Leitung in den Händen von Nataliya Lukina.

Logo