Aktuell >>
Gesucht: Künstlerische Leitung für 2018-2020
Nähere Infos hier

Konzerte im Juni


Die nächsten Auftritte:

10. Juni 2017, 20:30 Uhr: Konzert in Nals, Pfarrkirche

11. Juni 2017, 18:00 Uhr: Konzert in Pfalzen, Pfarrkirche

...zu den Terminen

LANDESJUGENDCHOR SÜDTIROL

Der Landesjugendchor Südtirol wurde 2011 mit dem Ziel ins Leben gerufen, begabten jungen Sängerinnen und Sängern im Alter von 16 bis 28 Jahren die Möglichkeit zu geben, interessante und anspruchsvolle Werke der Chorliteratur einzustudieren und aufzuführen.

Die Sängerinnen und Sänger aus allen Landesteilen erarbeiten an mehreren Probenwochenenden ein breit gefächertes Konzertprogramm und treten regelmäßig in Südtirol, aber auch außerhalb der Landesgrenzen auf. So wirkte der Chor u. a. im März 2012 erfolgreich beim Internationalen Osterfestival Tirol in Innsbruck mit und stand 2013 gemeinsam mit dem Kärntner Landesjugendchor und dem Salzburger Landesjugendsinfonieorchester im Salzburger Festspielhaus auf der Bühne uznd brachte 2014 gemeinsam der Streicherakademie Bozen die Kirchenoper „Betulia liberata szenisch zur Aufführung. 2016 nahm der Chor äußerst erfolgreich am Internationalen Wettbewerb „Praga Cantat“ teil und gewann in beiden Kategorien, in denen er sich präsentierte (Gemischter Chor, Geistliche Musik) den ersten Preis. Zudem erhielt er zwei Sonderpreise.

Als Trägerorganisationen des Landesjugendchores fungieren der Südtiroler Chorverband, der Verband der Kirchenchöre Südtirols und der Bereich Deutsche und ladinische Musikschulen. Von 2011 bis 2013 stand Stefan Kaltenböck dem Chor vor, von 2014 bis 2016 lag die Künstlerische Leitung in den Händen von Nataliya Lukina. 2017 leitet Davide Lorenzato den Projektchor.

Logo